Datenschutz

1. Name und Kontaktdaten des f├╝r die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutz-Information gilt f├╝r die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher: ┬áFotografin Susann Adam (im Folgenden: Fotograf), Sch├Ądestr. 7, 14165 Berlin, Deutschland

Email: susi@fotoakarobaten.de, Telefon: 0177/8282132

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
  1. a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website┬áwww.fotoakrobaten.de┬áwerden durch den auf Ihrem Endger├Ąt zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden tempor├Ąr in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten L├Âschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt,
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access- Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gew├Ąhrleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gew├Ąhrleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilit├Ąt sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage f├╝r die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, R├╝ckschl├╝sse auf Ihre Person zu ziehen.

Dar├╝ber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. N├Ąhere Erl├Ąuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerkl├Ąrung.

  1. b) Bei Vertragsschluss
  • Bei Vertragsschluss werden nachfolgende Daten erhoben:
  • Name
  • Wohnadresse
  • Rechnungsadresse
  • E-Mailadresse

(ii) Nachfolgende Daten k├Ânnen Sie ggf. freiwillig angeben:

  • Telefonnummer

Die Datenerhebung zum Zwecke des Vertragsschlusses mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO auf gesetzlicher Grundlage. Diese Daten werden gespeichert solange es f├╝r die Erf├╝llung der vertraglichen Pflichten erforderlich, bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist oder, im Fall von (ii), ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten widerrufen wird. Im Fall von (ii) erfolgt die Datenerhebung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

3. Weitergabe von Daten

Eine ├ťbermittlung Ihrer pers├Ânlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgef├╝hrten Zwecken findet nicht statt.

  • Wir geben Ihre pers├Ânlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdr├╝ckliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein ├╝berwiegendes schutzw├╝rdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • f├╝r den Fall, dass f├╝r die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zul├Ąssig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO f├╝r die Abwicklung von Vertragsverh├Ąltnissen mit Ihnen erforderlich ist.
4. Analyse-Tools

Tracking-Tools

Die im Folgenden aufgef├╝hrten und von uns eingesetzten Tracking-Ma├čnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgef├╝hrt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Ma├čnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Ma├čnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes f├╝r Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

5. Einsatz und Verwendung von Google Fonts

Der f├╝r die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente von Google Fonts integriert. Google Fonts sind Schriftarten die ├╝ber Google Server auf die Seite geladen werden. Diese Schriftarten dienen der Vereinfachung und Vereinheitlichung des Webinterface.

Betreibergesellschaft der Google-Fonts-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Zweck der Google-Fonts-Komponente ist die Vereinfachung der Schriftarten auf der Webseite. Die Schriftart muss nicht mehr als Datei auf dem Rechner des Betrachters hinterlegt sein, sondern wird extern beim Betrachten von Google Server heruntergeladen. Damit sieht unsere Internetseite auf jedem Rechner eines Betrachters gleich aus.

Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server ├╝bermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endger├Ątes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. N├Ąhere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen k├Ânnen: www.google.com/fonts#AboutPlace:about oder
www.google.com/policies/privacy/.

6. Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Instagram ein, um uns hier├╝ber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung f├╝r den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gew├Ąhrleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei- Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestm├Âglich zu sch├╝tzen.

Instagram

Auf unserer Website werden auch sogenannte Social Plugins (ÔÇ×PluginsÔÇť) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA (ÔÇ×InstagramÔÇť) betrieben wird.

Die Plugins sind mit einem Linkhinweis “fotoakrobaten@instagram”gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enth├Ąlt, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser ├╝bermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erh├Ąlt Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind.

Diese Information (einschlie├člich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA ├╝bermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das ÔÇ×InstagramÔÇť- Button bet├Ątigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram ├╝bermittelt und dort gespeichert.

Die Informationen werden au├čerdem auf Ihrem Instagram-Account ver├Âffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Wenn Sie nicht m├Âchten, dass Instagram die ├╝ber unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, m├╝ssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen.

Weitere Informationen hierzu Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung (https://help.instagram.com/155833707900388) von Instagram.

7. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gem├Ą├č Art. 15 DSGVO Auskunft ├╝ber Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere k├Ânnen Sie Auskunft ├╝ber die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empf├Ąngern, gegen├╝ber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, L├Âschung, Einschr├Ąnkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie ├╝ber das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlie├člich Profiling und ggf. aussagekr├Ąftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gem├Ą├č Art. 16 DSGVO unverz├╝glich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollst├Ąndigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gem├Ą├č Art. 17 DSGVO die L├Âschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Aus├╝bung des Rechts auf freie Meinungs├Ąu├čerung und Information, zur Erf├╝llung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gr├╝nden des ├Âffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen erforderlich ist;
  • gem├Ą├č Art. 18 DSGVO die Einschr├Ąnkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtm├Ą├čig ist, Sie aber deren L├Âschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr ben├Âtigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen ben├Âtigen oder Sie gem├Ą├č Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gem├Ą├č Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, g├Ąngigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die ├ťbermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gem├Ą├č Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegen├╝ber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, f├╝r die Zukunft nicht mehr fortf├╝hren d├╝rfen und
  • gem├Ą├č Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbeh├Ârde zu beschweren. In der Regel k├Ânnen Sie sich hierf├╝r an die Aufsichtsbeh├Ârde Ihres ├╝blichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.
8. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gem├Ą├č Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit daf├╝r Gr├╝nde vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

M├Âchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, gen├╝gt eine E-Mail an susi@fotoakrobaten.de

9. Datensicherheitmailto:

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils h├Âchsten Verschl├╝sselungsstufe, die von Ihrem Browser unterst├╝tzt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschl├╝sselung. Falls Ihr Browser keine 256- Bit Verschl├╝sselung unterst├╝tzt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zur├╝ck. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschl├╝sselt ├╝bertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Sch├╝ssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im ├ťbrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsma├čnahmen, um Ihre Daten gegen zuf├Ąllige oder vors├Ątzliche Manipulationen, teilweisen oder vollst├Ąndigen Verlust, Zerst├Ârung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu sch├╝tzen. Unsere Sicherheitsma├čnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

10. Aktualit├Ąt und ├änderung dieser Datenschutzerkl├Ąrung

Diese Datenschutzerkl├Ąrung richtet sich nach den Anforderungen der ab Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung, sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (neu). Sie wird laufend aktualisiert.